Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert. Sie helfen dabei, die beste Anwendererfahrung bereitzustellen.
Indem Sie mit der Nutzung unserer Seite fortfahren, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Um mehr über Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.

X

Quantitativer iFOBT (FIT) wird Standard – „Aus“ für den Guajak-Schnelltest!

Deutschland ist eines der wenigen Länder, in denen zur Darmkrebsvorsorge noch der Guajak-Test (sog. gFOB) von den GKVen erstattet wird.

Doch zum 1. Oktober 2016 wird der Entwicklung auch bei uns Rechnung getragen! In Zukunft soll ausschließlich der wesentlich verlässlichere quantitative immunologische Stuhltest (iFOB, FIT) zum Einsatz kommen.

Details hierzu veröffentlicht der Gemeinsame Bundesausschuss unter https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/2572/

Über die genaue Ausgestaltung des Beschlusses sowie den Zeitpunkt der Änderung im Erstattungskatalog wird noch kontrovers diskutiert.

Als IGeL-Leistung wird der iFOBT bereits seit vielen Jahren angeboten. Die Vorteile auf einen Blick: 

 

  • Hohe Sensitivität und Spezifität
  • Einfache, hygienische Handhabung
  • Keine Vorbereitung des Patienten (Diät, Medikation) nötig
  • Keine Kreuzreaktionen durch Nahrungsmittel oder Medikamente
  • Hohe Akzeptanz bei Patienten

 

Informieren Sie sich bereits jetzt über unseren quantitativen QuikRead go iFOBT für Ihre Praxis! Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

QuikRead go iFOBT – Immunologischer FOB-Test – qualitativ oder quantitativ wählbar

  • Indivuduell
  • Objektiv
  • Zuverlässig

Lesen Sie mehr: QuikRead go iFOBT

QuikRead_go_iFOBT_Kit_Open_with_Instrument_web